Kritische Psychologie – Eine Einführung

20:00 – 21:30 • B215

Workshop

Die Psychologie beschreibt und versteht sich selbst als die Wissenschaft zur Beschreibung, Erklärung und Vorhersage menschlichen Verhaltens, Erlebens und Bewusstseins. Sie ist aber auch eine Wissenschaft, die klassifiziert, Urteile fällt, pathologisiert oder auch Beiträge dazu leistet, menschliche Impulse zu instrumentalisieren. Durch die Digitalisierung sind jetzt noch ganz neue Möglichkeiten, der Nutzung und letztlich Herrschaftsausübung durch die Psychologie hinzu gekommen. Diese zu analysieren und Gegenstrategien abzuleiten, möchte dieser Workshop leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.